Eindrücke 


 

 

 

Der September begrüßte uns in diesem Jahr von seiner schönsten Seite. 

Mit vielen Sonnenstunden haben wir es uns in diesem Monat häufig auf der Wiese gut gehen lassen. Wir haben das Wetter genutzt um andere Regionen in unserem Wald zu erkunden, um dort auf neuem Gelände ganz neue Spielideen zu entwickeln. 

 

 

 

Im Oktober konnten wir in diesem Jahr mit den Blättern tanzen. Aber nicht nur die Blätter haben uns auf unserem Boden begrüßt, sondern auch Kastanien, Äpfel, Regentropfen und vieles mehr. So hatten wir genügend Materialien um unsere kreative Zeit im Wald zu eröffnen und tolle Herbstkreaturen zu erschaffen. 

Um der Natur unsere Dankbarkeit entgegen zu bringen, feierten wir gemeinsam mit allen Familien Ende Oktober unser Kürbisfest. 

 

 

 

Den November gestalteten wir weiterhin im Sinne der Dankbarkeit. 

So feierten wir Anfang November gemeinsam unser Laternenfest, bei dem wir uns noch einmal bewusst machten, wie schön es ist für einander da zu sein und einander zu helfen. 

Der restliche November stand unter dem Thema "Vorbereitungen für den Winter". Wie auch die Tiere in dieser Jahreszeit, bereiteten auch wir uns auf die kalte Jahreszeit vor, um gut überwintern zu können.